(Werbung) Finde Ferienhäuser in der Natur mit naturhäuschen.de

 / (Werbung) Finde Ferienhäuser in der Natur mit naturhäuschen.de
Baumhaus Frankreich
23 Dez

(Werbung) Finde Ferienhäuser in der Natur mit naturhäuschen.de

23. Dezember 2019

WERBUNG

Wenn ich eine Reise plane, dann stehen Erlebnisse in der Natur im Vordergrund. Wanderungen, Fahrradtouren und Tierbeobachtungen sind mir dabei besonders wichtig. Diese unternehme ich am liebsten mit einem Guide, damit ich viel über die Natur lernen kann. Unterkünfte stehen bei mir meistens an untergeordneter Stelle. Dabei kann eine naturnahe Reise direkt mit der Unterkunft beginnen.
Denn wenn ich mich an meine schönsten Unterkünfte auf Reisen erinnere, dann merke ich, dass diese alle mitten in der Natur lagen. So übernachtete ich schon in einem Baumhaus in Frankreich, in einem Baumzelt in Brandenburg, auf einer Quittenfarm in Serbien oder auf einem Ziegen– oder Bio-Bauernhof. Das waren meistens einmalige Erlebnisse, denn direkt nach dem Aufwachen war ich genau dort, wo ich gerne meine Freizeit verbringe: Im Grünen.
Solche naturnahen Unterkünfte zu finden, ist gar nicht so einfach. Daher freue ich mich, dir in diesem Werbe-Beitrag naturhäuschen.de vorzustellen. Auf der Website kannst du ein Ferienhaus im Wald, an einem See, am Meer oder in den Bergen finden und buchen. Die Website ist auf naturnahe Unterkünfte spezialisiert und pflanzt pro gebuchter Übernachtung einen Baum in Projekten in Madagaskar, Tansania und Burkina Faso. Bis 2021 sollen so eine Million Bäume durch das Unternehmen gepflanzt werden.
naturhausechen.de
Über Naturhäuschen.de
Bereits 2009 wurde das Unternehmen in den Niederlanden gegründet. Seit diesem Sommer gibt es die Website auch auf deutsch für den deutschen Markt. „Die Entwicklung von Naturhäuschen.de über die letzten Jahre freut uns sehr. Nachdem wir unsere ersten Erfolge in der Niederlande erzielten wussten wir, dass wir ein tolles Konzept entwickelt haben. Jetzt wollen wir auch im deutschsprachigen Markt Fuß fassen und immer mehr Urlaubern tolle Naturerlebnisse ermöglichen. Wir sind Stolz darauf, dass wir bereits so viele Bäume pflanzen konnten und freuen uns, dass es jeden Tag mehr werden“, sagte Tim van Oerle, Mitbegründer von naturhäuschen.de beim Markteintritt in Deutschland.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Steven Hille
Steven Hille

Steven ist der Autor des nachhaltigen Reiseblogs Funkloch. Irgendwann dachte er sich, dass er nur noch Projekte realisieren sollte, die einen guten Nutzen haben. Aus dieser Idee heraus sammelte er Spenden für ein Tigerbaby, unterstützte ein nationales Bienenprojekt, baute einen Brunnen in Uganda und gründete mit Freunden die NGO WeWater, die sich für sauberes Trinkwasser einsetzt.