Gut Ogrosen

 / Gut Ogrosen
22 Mai

Gut Ogrosen

Ökologischer Gutshof in Spreewaldnähe

Ökologische Nachhaltigkeit

3/11

Ökonomische Nachhaltigkeit

1/4

Soziale Nachhaltigkeit

1/3

Zum Stammbetrieb der Ökologischen Höfegemeinschaft Gut Ogrosen gehören neben einem Milchschafhof, einem Hofladen und einer Käserei auch vier gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen. Diese sind in einem Lehmfachwerkhaus aus dem frühen 19. Jahrhundert untergebracht, das auf traditionelle Weise und unter Verwendung natürlicher Materialien bis 2008 renoviert wurde.

Strom wird von der hauseigenen Solaranlage bezogen. Das in zehn Kilometern Entfernung vom Spreewald gelegene Gut der Familie Schwienhorst verfügt über einen acht Hektar großen Park, eine Obstwiese und Stallungen, in denen Ziegen, Schafe, Schweine und Kühe unter Demeter-Richtlinien leben und besichtigt werden können.

Mit einem an Sommerwochenenden betriebenen Hofladencafé, der Anbindung an ein weites Radwegenetz, der Nähe zu einem Badesee mit Tauchschule und zur Flusslandschaft des Spreewalds sind dem Besucher vielerlei naturnahe Freizeitaktivitäten geboten.

Gut Ogrosen
Ogrosener Dorfstraße 35
03226 Vetschau/Spreewald
Deutschland
Zur Website

#
Allgemeine Faktoren

Wurde die Unterkunft mit einem Öko-Label ausgezeichnet?

Die Unterkunft wurde nicht mit einem Öko-Label ausgezeichnet.

Verfolgt die Unterkunft eine Nachhaltigkeitsstrategie?

Es gibt keine Nachhaltigkeitsstrategie.

Erfolgt ein Gastmanagement und wird die Anzahl der jährlichen Gäste erfasst?

Es gibt kein Gastmanagement.

Werden Gäste der Unterkunft auf nachhaltiges Handeln sensibilisiert?

Keine besonderen Maßnahmen.

Werden Mitarbeiter auf nachhaltiges Handeln sensibilisiert?

Keine besonderen Maßnahmen.

Welche besonderen Maßnahmen gibt es zusätzlich, die nicht abgefragt wurden?

Keine besonderen Maßnahmen.

Ökonomische Faktoren

Durch welche Maßnahmen wird die lokale Bevölkerung unterstützt?

Keine besonderen Maßnahmen.

Durch welche Maßnahmen werden lokale Unternehmen unterstützt?

Keine besonderen Maßnahmen.

Durch welche Maßnahmen werden lokale Lebensmittelproduktionen unterstützt?

Keine besonderen Maßnahmen.

Stammen Baumaterialien und Einrichtungen eventueller Gebäude und Infrastrukturen aus regionalen Rohstoffen und Produktionen?

Keine besonderen Maßnahmen.

Sozial-kulturelle Faktoren

Mit welchen Maßnahmen werden welche sozialen Einrichtungen unterstützt?

Es gibt durch das Hotel keine Unterstützung sozialer Einrichtungen.

Mit welchen Maßnahmen werden welche Kulturgüter geschützt?

Keine besonderen Maßnahmen.

Erfolgt eine Unterstützung des fairen Handels?

Keine besonderen Maßnahmen.

Ökologische Faktoren

Wie wird dafür Sorge getragen, dass sensible Natur und Umwelt um das Hotel geschützt werden?

Keine besonderen Maßnahmen.

Mit welchen Maßnahmen werden welche wildlebenden Pflanzen und Tiere geschützt?

Keine besonderen Maßnahmen.

Mit welchen Maßnahmen werden Treibhausgasemissionen gemessen, überwacht und permanent versucht zu reduzieren?

Keine besonderen Maßnahmen.

Woher stammt die elektrische Energie der Unterkunft, aus welchen Energiequellen und zu wie viel Prozent besteht sie aus Öko-Strom?

Die elektrische Energie stammt nicht aus besonders nachhaltigen Energiequellen.

Durch welche Maßnahmen wird permanent versucht Energie zu sparen?

Keine besonderen Maßnahmen.

Durch welche Maßnahmen wird permanent versucht Wasser zu sparen?

Es werden keine besonderen Maßnahmen zum Sparen von Wasser ergriffen.

Wie wird das Abwasser der Unterkunft entsorgt?

Keine besonderen Maßnahmen.

Durch welche Maßnahmen wird versucht Abfälle zu reduzieren?

Keine besonderen Maßnahmen.

Durch welche Maßnahmen wird permanent versucht Licht- und Lärmemissionen zu reduzieren?

Keine besonderen Maßnahmen.

Welche ökologischen Transportmöglichkeiten werden im Umkreis der Unterkunft angeboten?

Es werden im Umkreis keine ökologischen Transportmöglichkeiten angeboten.

Ist eine umweltschonende Anreise mit dem Zug, öffentlichen Verkehrsmitteln und danach mit dem Fahrrad oder zu Fuß möglich?

Eine umweltschonende Anreise ist nicht möglich.

Ausstattung

  • kostenloses WLAN
  • Pool
  • Terrasse
  • Bücher-/Zeitungenabgebote
  • Wellness

Share
KristinaKristina
Kristina Merten

Analyse-Junkie, Sprachenfanatikerin, Spanien-Liebhaberin, Ungeduldsengel, aber vor allem Vollzeit-Öko. Mit Tatendrang, Schreiblust und jeder Menge grüner Energie versuche ich hier Reiselustige von nachhaltigen Alternativen zu überzeugen.

Zuletzt aktualisiert: 22. Mai 2019