Seehaus Brodowin

 / Seehaus Brodowin
31 Mai

Seehaus Brodowin

Gemütliches Ferienhaus am idyllischen Parsteiner See

Ökologische Nachhaltigkeit

5/11

Ökonomische Nachhaltigkeit

3/4

Soziale Nachhaltigkeit

0/3

Wenige Kilometer vom Ökodorf Brodowin entfernt liegt das Seehaus Brodowin auf einem 6.000 Quadratmeter großen Grundstück mit Wiesen und Obstbäumen. Das Haus bietet acht Personen Platz, die umgeben von Feldern und Wäldern im Norden Brandenburgs Ruhe und Entspannung finden. Die Betreiber des Urlaubsdomizils für selbstverpflegende Gruppen setzen auf Naturnähe, die bei häufigen Wildtierstreifen über das Grundstück besonders spürbar wird: Mit ein wenig Glück können Gäste Füchse, Rehe, Kraniche und Wildgänse aus nächster Nähe beobachten. Das weitgehend naturbelassene, abgelegene Anwesen wird durch einen eigenen Brunnen mit Wasser versorgt und Strom wird zu 100 Prozent mithilfe der eigenen Luft-Wärme-Pumpe gewonnen.

Abschalten, Ruhen und Genießen in der Abgeschiedenheit

Abgelegen von der Zivilisation können sich Familien und Gruppen im Seehaus vollends ungestört und Zuhause fühlen. Vier gemütlich eingerichtete Schlafzimmer, ein großes Wohnzimmer und ein Esszimmer laden zum Ausruhen und Verweilen ein. Es kann nach Belieben stundenlang unter den Obstbäumen oder auf der Terrasse gefrühstückt werden; Kinder spielen auf dem Spielplatz und im Sandkasten oder machen als Räuber und Gendarmen das weitläufige Grundstück zu ihrem Revier; es kann gegrillt oder bei loderndem Kaminfeuer das Zusammensein genossen werden.

Naturerkundung zu Fuß, zu Rad, zu Boot und zu Pferd

Der Parsteiner See ist direkt über einen privaten Zugang erreichbar und lädt zum Baden ein. Für die weitere Erkundung des Sees steht ein Ruderboot bereit und eine schwimmende Insel kann zum Sonnenbaden genutzt werden. Auch das Angeln am See ist mit entsprechender Genehmigung gestattet. Darüberhinaus können über die Hausverwalter Kutschfahrten, Reitausflüge sowie Boots-und Kanufahrten organisiert und Fahrräder ausgeliehen werden. Die auf Selbstversorger ausgerichtete Unterkunft im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin eignet sich als Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten der Region:

– Demeterbetrieb und Bio-Hofladen im Ökodorf Brodowin
– Oderbruch
– Zoo in Eberswalde
– Schiffshebewerk in Niederfinow
– Zisterzienserkloster Chorin
– historische Altstadt von Angermünde.

Mit der Bahn in die Natur

Ab dem S-Bahnhof Bernau bei Berlin erreicht man mit der Regionalbahn RE3 den Bahnhof Chorin, der ca. sieben Kilometer vom Seehaus entfernt liegt. Der Rest der Strecke kann mit dem Fahrrad oder mit dem Taxi bewältigt werden. Aufgrund der Abgelegenheit der Unterkunft und da man sich selbst versorgen muss, empfehlen wir dennoch die Anreise mit dem Auto. Für die Dauer des Aufenthalts können Fahrräder mitgebracht oder geliehen und für Ausflüge ins Umland genutzt werden.

Seehaus Brodowin
Pehlitz 16
16230 Brodowin
Deutschland
Zur Website

#
Allgemeine Faktoren

Wurde die Unterkunft mit einem Öko-Label ausgezeichnet?

Die Unterkunft wurde nicht mit einem Öko-Label ausgezeichnet.

Verfolgt die Unterkunft eine Nachhaltigkeitsstrategie?

Ja, über das Angebot einer naturnahen Unterkunft im Biosphärenreservat in einer Region mit überwiegend ökologischem Landbau.

Erfolgt ein Gastmanagement und wird die Anzahl der jährlichen Gäste erfasst?

Es gibt kein Gastmanagement.

Werden Gäste der Unterkunft auf nachhaltiges Handeln sensibilisiert?

Gäste werden zu Beginn des Aufenthalts auf umweltfreundliches Verhalten hingewiesen.

Werden Mitarbeiter auf nachhaltiges Handeln sensibilisiert?

Verwalter der Unterkunft sind in Demeter-Betrieb beschäftigt und daher mit dem Thema stark vertraut.

Welche besonderen Maßnahmen gibt es zusätzlich, die nicht abgefragt wurden?

Keine besonderen Maßnahmen.

Ökonomische Faktoren

Durch welche Maßnahmen wird die lokale Bevölkerung unterstützt?

Keine besonderen Maßnahmen.

Durch welche Maßnahmen werden lokale Unternehmen unterstützt?

Vermittlung lokaler Verleih- und Ausflugsservices.

Durch welche Maßnahmen werden lokale Lebensmittelproduktionen unterstützt?

Einkauf im Hofladen des lokalen Demeter-Betriebs.

Stammen Baumaterialien und Einrichtungen eventueller Gebäude und Infrastrukturen aus regionalen Rohstoffen und Produktionen?

Verwendung von Holz aus lokaler Produktion.

Sozial-kulturelle Faktoren

Mit welchen Maßnahmen werden welche sozialen Einrichtungen unterstützt?

Es gibt durch das Hotel keine Unterstützung sozialer Einrichtungen.

Mit welchen Maßnahmen werden welche Kulturgüter geschützt?

Keine besonderen Maßnahmen.

Erfolgt eine Unterstützung des fairen Handels?

Keine besonderen Maßnahmen.

Ökologische Faktoren

Wie wird dafür Sorge getragen, dass sensible Natur und Umwelt um die Unterkunft geschützt werden?

Lage des Hauses mitten im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin, naturbelassene Grundstücksbegrünung, ökologische Stromerzeugung.

Mit welchen Maßnahmen werden welche wildlebenden Pflanzen und Tiere geschützt?

Öffnung des Grundstücks zur Passage von Wildtieren, Verzicht auf chemische Pflanzenschutzmittel und Insektenvernichter.

Mit welchen Maßnahmen werden Treibhausgasemissionen gemessen, überwacht und permanent versucht zu reduzieren?

Keine besonderen Maßnahmen.

Woher stammt die elektrische Energie der Unterkunft, aus welchen Energiequellen und zu wie viel Prozent besteht sie aus Öko-Strom?

Die elektrische Energie stammt ausschließlich von der hauseigenen Luft-Wärme-Pumpe.

Durch welche Maßnahmen wird permanent versucht Energie zu sparen?

Keine besonderen Maßnahmen.

Durch welche Maßnahmen wird permanent versucht Wasser zu sparen?

Es werden keine besonderen Maßnahmen zum Sparen von Wasser ergriffen.

Wie wird das Abwasser der Unterkunft entsorgt?

Keine besonderen Maßnahmen.

Durch welche Maßnahmen wird versucht Abfälle zu reduzieren?

Keine besonderen Maßnahmen.

Durch welche Maßnahmen wird permanent versucht Licht- und Lärmemissionen zu reduzieren?

Keine besonderen Maßnahmen.

Welche ökologischen Transportmöglichkeiten werden im Umkreis der Unterkunft angeboten?

Der Verleih von Fahrrädern wird bei Bedarf arrangiert.

Ist eine umweltschonende Anreise mit dem Zug, öffentlichen Verkehrsmitteln und danach mit dem Fahrrad oder zu Fuß möglich?

Anreise mit dem Zug zum Bahnhof Chorin, Reststrecke kann mit dem Fahrrad zurückgelegt werden.

Ausstattung

  • Terrasse
  • Reinigungsservice
  • Haustiere erlaubt
  • privater Seezugang
  • Ruderboot
  • Sportangebote
  • Kinderspielplatz
  • Sandkasten

Share
KristinaKristina
Kristina Merten

Analyse-Junkie, Sprachenfanatikerin, Spanien-Liebhaberin, Ungeduldsengel, aber vor allem Vollzeit-Öko. Mit Tatendrang, Schreiblust und jeder Menge grüner Energie versuche ich hier Reiselustige von nachhaltigen Alternativen zu überzeugen.

Zuletzt aktualisiert: 31. Mai 2019