Zusammenfassung Social Media Conference 2012 per Tweets

 / Zusammenfassung Social Media Conference 2012 per Tweets
27 Sep

Zusammenfassung Social Media Conference 2012 per Tweets

27. September 2012

Wow! Zwei unglaublich lehrreiche und tolle Tage zum Thema Social Media liegen hinter mir. Da ich bislang auf diesem Kanal, trotz großem Interesse, nur wenig über die digitale Kommunikation geschrieben habe – möchte ich das nun nachholen.

#SMConf


Die Impressionen und Erfahrungen sind allerdings sehr vielfältig und kaum einzugrenzen. Zum Glück waren viele Kollegen auch während der Veranstaltung fleißig am Twittern, so dass ich hier eine persönliche Auswahl des Hashtags #SMConf veröffentlichen kann.
Denn ein Tweet sagt oft mehr als tausend Worte.
Alle weiteren interessanten Links findet ihr am Ende des Blogposts.
 
 
 
 
 
Learnings


https://twitter.com/wolf_ol/status/250244744272302080


 
 
 
Trends


 
 
 
Statistik & Daten


 
 
 
Jokes & Insider
https://twitter.com/Tue_Lai/status/250516739266322432


https://twitter.com/wolf_ol/status/250215224160972801
Ich hoffe diese kleine Auswahl ist auch für diejenigen nachvollziehbar, die nicht dabei waren.
Neben den ganzen neuen Kontakten habe ich auch viele Erfahrungswerte anderer mit nach Berlin genommen. Am meisten habe ich mich aber darüber gefreut den Mann persönlich kennen zu lernen, durch den ich zum Bloggen gekommen bin. Außerdem war es sehr witzig, dass er mich dann auch noch in seinem Vortrag erwähnt hat. Danke Ibo und bis bald, bis bald #SMConf!

Auf der #SMConf habe ich u.a. den Ibo kennen gelernt. Super Konferenz, super Austausch!


_____
Interessante Links:
Schöne Zusammenfassung der beiden ersten Tage von Benjamin Grabbe
Die besten Aussagen der Social Media Conference von Pamela Bernsteiner
Fotos der Conference
Linksammelung für alles und jeden rund um die #SMConf

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Steven Hille

Steven ist der Autor des nachhaltigen Reiseblogs Funkloch. Irgendwann dachte er sich, dass er nur noch Projekte realisieren sollte, die einen guten Nutzen haben. Aus dieser Idee heraus sammelte er Spenden für ein Tigerbaby, unterstützte ein nationales Bienenprojekt, baute einen Brunnen in Uganda und gründete mit Freunden die NGO WeWater, die sich für sauberes Trinkwasser einsetzt.