Sicherheitsanweisungen mal anders | Air New Zealand

 / Sicherheitsanweisungen mal anders | Air New Zealand
5 Mrz

Sicherheitsanweisungen mal anders | Air New Zealand

5. März 2013

Verrückte Idee!
Bei der Flugrecherche für meinen geplanten Asientrip entdeckte ich die folgenden Sicherheitsfilme von Air New Zealand.
Sie knüpfen dort an, wo Passagiere als auch die Crew sonst aussteigen und sich vor langer Weile lieber in der Nase bohren.
Jeder hat es schon ein paar Mal gehört: Gepäck in die Aufbewahrungsfächer über einem oder unter dem Sitz, Sitze nach vorne stellen…ach…lassen wir das! Schaut es euch einfach an!
Der neuste Streich der Serie arbeitet mit Bear Grylls, dem Abenteurer aller Abenteurer! Auch die Hobbit Version finde ich super gemacht, selbst wenn die Filme ihre Längen haben.




Und? Fetzt doch, oder?

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Nachricht

Steven Hille

Steven ist der Autor des nachhaltigen Reiseblogs Funkloch. Irgendwann dachte er sich, dass er nur noch Projekte realisieren sollte, die einen guten Nutzen haben. Aus dieser Idee heraus sammelte er Spenden für ein Tigerbaby, unterstützte ein nationales Bienenprojekt, baute einen Brunnen in Uganda und gründete mit Freunden die NGO WeWater, die sich für sauberes Trinkwasser einsetzt.